Unser Projekt: Frühling in der Kita - WABE e.V.

In diesem Jahr hat die Schauspielerin und Schriftstellerin Nadia Malverti den Frühling in unsere Kita gebracht. Zusammen mit Florinchen, einem bunten Schmetterling, erzählte sie Geschichten, stellte neue Spiele vor und forderte mit ihren Bastelideen unsere Kreativität heraus. Das Frühlingsprojekt wurde vom Bundesverband der Friedrich-Bödecker-Kreise e.V. im Rahmen von „Kultur macht stark“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert.

Zu Beginn des noch kühlen Frühlings führte Nadia die Kinder mit bunten Bildkarten in das Thema ein. Anschließend ging es in den Hamburger Stadtpark, um den Frühling zu sehen, zu fühlen und zu riechen.

Ein besonderes Erlebnis des Frühlingsprojektes war die Präsentation der Geschichte eines Samenkorns auf dem Kamishibai: „Was wird wohl aus dem Samenkorn entstehen?“ Darüber hat sich eine Bauernfamilie Gedanken gemacht und auch die Kinder in unserer Kita. Das Ergebnis war sehr lustig und hat für neue Bastel- und Spielideen gesorgt. Wir haben auch selbst unterschiedliche Samenkörner wie Kresse und Kichererbsen gesät und sie beim Wachsen beobachtet.

Zum Abschluss erhielten die Kinder ein kleines Buch mit ihren selbst gemalten Bildern. Wir danken Nadia Malverti für dieses lebensfrohe, bunte Projekt nach dem langen Winter.