Sachbearbeitung Entgeltabrechnung in Vollzeit, unbefristet

Mit viel Liebe zum Detail betreibt WABE e.V., als anerkannter Kinder- und Jugendhilfeträger, über 20 Kindertagesstätten in Hamburg, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Hessen. An drei Schulstandorten sind wir zudem Kooperationspartner im Ganztagsbereich, betreiben zwei Eltern-Kind-Zentren und den International School Campus in Pinneberg. Für unsere modernen Einrichtungen, hervorragenden Raum- und wegweisenden Pädagogik-Konzepte wurden wir mit dem Deutschen Kitapreis 2020 ausgezeichnet.

Unser Personalteam in der WABE-Geschäftsstelle in Barmbek (direkt am U-/ S-Bahnhof) sucht Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Sachbearbeitung Entgeltabrechnung in Vollzeit.

Unsere Aufgaben – Ihre Perspektiven

  • Selbständiges Durchführen der monatlichen Entgeltabrechnung in DATEV LODAS bis hin zur Kontenabstimmung mit dem Rechnungswesen
  • Ansprechpartner*in für alle Fragen der Entgeltabrechnung sowie Abstimmung und Kommunikation mit Behörden, Krankenkassen und Sozialversicherungsträgern inkl. Melde- und Bescheinigungswesen
  • Erstellung und Bearbeiten von Auswertungen, Statistiken und Vertragsunterlagen
  • Fachliches Initiieren und Begleiten von Systemanpassungen in DATEV LODAS für die Module Abrechnung und Personalkostenplanung

Ihr Können – Unsere Erwartungen

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung sowie idealerweise Zusatzqualifikation im Bereich Lohn & Gehalt
  • Mehrjährige relevante Berufserfahrung sowie sichere Kenntnisse im gesamten Spektrum der Entgeltabrechnung
  • Kenntnisse im Arbeits-, Steuer-, Pfändungs- und Sozialversicherungsrecht
  • Fachspezifische Software-Kenntnisse in DATEV LODAS oder in einer vergleichbaren Abrechnungs-Software sowie in MS-Office
  • Ausgeprägte eigenverantwortliche und teamorientierte Arbeitsweise

Unser Können – Ihre Benefits

  • Ein sicheres und unbefristetes Arbeitsverhältnis mit vielfältigen Projekten bei einem sinnstiftenden, gemeinnützigen Träger
  • Ein sehr gutes, wertschätzendes Arbeitsklima in einem engagierten Team
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf - z. B. durch flexible Arbeitszeiten bei 30 Urlaubstagen pro Jahr
  • Zuschüsse zum HVV-Profiticket und wöchentlich frisches Bio-Obst, kostenlose Kalt- und Warmgetränke
  • Attraktiver Standort in einem modernen Büro direkt an der U-/ S-Bahnhaltestelle Barmbek

Interessiert?

Wunderbar, wir möchten Sie kennenlernen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühsten Eintrittstermins über unser Bewerbungsportal. Selbstverständlich wird jede Bewerbung und/oder Information diskret behandelt.

Ihr*e Ansprechpartner*in

Beate Maak

WABE Geschäftsstelle

Poppenhusenstr. 12
22305 Hamburg
Telefon: (040) 30 39 09-6
E-Mail: karriere@bitte nicht bespammenwabe-hamburg.bitte nicht bespammende

Familiensiegel

TIPPS FÜR BEWERBER*INNEN

Bei den Bewerbungsunterlagen legen wir auf folgende Unterlagen wert:

  • ein persönliches Anschreiben, in dem Sie uns Ihren Wunschtätigkeitsbereich nennen
  • ein lückenloser beruflicher Werdegang in Form eines tabellarischen Lebenslaufes
  • ein Zeugnis über Ihren qualifizierten Abschluss und entsprechende Leistungsnachweise
  • Zwischen- oder Abschlusszeugnisse aus den vorherigen Beschäftigungsverhältnissen
  • Nachweise über Praktika und Fortbildungen
  • Nachweis eines erweiterten Führungszeugnisses

Sie können sich über unser Online-Formular, per E-Mail oder postalisch bei uns bewerben.

Mehr Erfahren

WABE ALS ARBEITGEBER

Die Personalpolitik von WABE e.V. ist weitblickend angelegt. Wir investieren in unsere Mitarbeiter*innen. Aus-, Fort- und Weiterbildung bilden wichtige Instrumente unser Qualitätssicherung sowie zufriedener Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Mehr Erfahren

ÜBER WABE E.V.

WABE e.V. ist anerkannter Kinder- und Jugendhilfeträger mit Sitz in Hamburg, Mitglied in den Paritätischen Wohlfahrtsverbänden Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Hessen sowie Mitglied im Forum Sozial e.V. in Schleswig-Holstein. Der Verein ist überparteilich und überkonfessionell organisiert und als gemeinnützig anerkannt und betreibt mehr als 20 pädagogische Einrichtungen im norddeutschen Raum.

Mehr Erfahren
SitemapDatenschutzImpressum