Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) gesucht - Kita Reesenbüttel

Mit viel Liebe zum Detail betreibt WABE e.V. über 20 Kindertagesstätten in Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. An zwei Hamburger Schulen sind wir zudem Kooperationspartner im Ganztagsbereich, betreiben zwei Eltern-Kind-Zentren und den International School Campus in Pinneberg. Bei allem, was wir tun, setzen wir Zeichen. Mit modernen Einrichtungen, hervorragenden Raum- und wegweisenden Pädagogik-Konzepten.

Für unsere Kita „Reesenbüttel“ in Ahrensburg hast Du uns gerade noch gefehlt! Wir brauchen mehrere Superhelden (m/m/d, Erzieher oder Sozialpädagogische Assistenten, die uns in Vollzeit unterstützen.

Deine Aufgaben

  • Du zeigst den Kleinsten in der Krippe oder den Kleinen im Elementarbereich die Welt und ihre Wunder: Mit 360-Grad-Radar und Engelsgeduld.
  • Du bist der unerschütterliche Fels in der Brandung – ganz gleich, ob beim Spielen, Essen, Windelwechseln oder Kastanienmännchen-Basteln.
  • Für die Kleinsten und Kleinen bist Du das Größte: Zu Dir schauen sie neugierig auf, von Dir lernen sie, mit Dir probieren sie aus und entdecken sie.

Dein Profil 

  • Superheld*: Mit oder ohne Umhang, auf jeden Fall mit abgeschlossener pädagogischer Ausbildung, engagiert und kreativ.
  • Du bist mit der Kopf-Herz-Hand-Pädagogik und dem Konzept der Offenen Pädagogik der Achtsamkeit vertraut oder bis in die Haarspitzen motiviert, beides zu erlernen und zu leben.
  • Du arbeitest am liebsten im Team oder wolltest schon immer erleben, wie toll sich Teamwork anfühlt.

Wir bieten Dir 

  • Tarifangelehntes Entgelt, 30 Urlaubstage, Unterbringung Deiner Kids in einer unserer Kitas oder/und persönliche Gesundheitskarte mit tollem Leistungspaket oder/und Betriebssportangebot oder/und Zuschuss zur HVV-ProfiTicket
  • Große Fort- und Weiterbildungsvielfalt bzw. individuelle Coachings sowie Team-, Konzeptions- und Fachtage
  • Quirliges, hochmodernes Arbeitsumfeld mit großem Gestaltungsspielraum für Deinen individuellen Schwerpunkt
  • Ein sehr gutes Arbeitsklima in einem engagierten Team

*Gemäß Schutzauftrag der Kinder- und Jugendhilfe § 72 a SGB VIII sind wir verpflichtet, von allen Personen, die wir neu in unseren Einrichtungen einsetzen möchten, ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis, nicht älter als 3 Monate, vorher einzusehen. Wenn vorhanden, reichen Sie bitte eine Kopie mit Ihrer Bewerbung ein.

Interessiert? 

Dann freuen wir uns auf deine Bewerbungsunterlagen! 

Ihr*e Ansprechpartner*in

Christopher Carlsrud

Kindertagesstätte Am Reesenbüttel

Schimmelmannstraße 50a
22926 Ahrensburg
Telefon: 04102/8238731
E-Mail: karriere@bitte nicht bespammenwabe-hamburg.de
Leitung: Christopher Carlsrud

Familiensiegel

TIPPS FÜR BEWERBER*INNEN

Bei den Bewerbungsunterlagen legen wir auf folgende Unterlagen wert:

  • ein persönliches Anschreiben, in dem Sie uns Ihren Wunschtätigkeitsbereich nennen
  • ein lückenloser beruflicher Werdegang in Form eines tabellarischen Lebenslaufes
  • ein Zeugnis über Ihren qualifizierten Abschluss und entsprechende Leistungsnachweise
  • Zwischen- oder Abschlusszeugnisse aus den vorherigen Beschäftigungsverhältnissen
  • Nachweise über Praktika und Fortbildungen
  • Nachweis eines erweiterten Führungszeugnisses

Sie können sich über unser Online-Formular, per E-Mail oder postalisch bei uns bewerben.

Mehr Erfahren

WABE ALS ARBEITGEBER

Die Personalpolitik von WABE e.V. ist weitblickend angelegt. Wir investieren in unsere Mitarbeiter*innen. Aus-, Fort- und Weiterbildung bilden wichtige Instrumente unser Qualitätssicherung sowie zufriedener Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Mehr Erfahren

ÜBER WABE E.V.

WABE e.V. ist anerkannter Kinder- und Jugendhilfeträger mit Sitz in Hamburg, Mitglied in den Paritätischen Wohlfahrtsverbänden Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern sowie Mitglied im Forum Sozial e.V. in Schleswig-Holstein. Der Verein ist überparteilich und überkonfessionell organisiert und als gemeinnützig anerkannt und betreibt mehr als 20 pädagogische Einrichtungen im norddeutschen Raum.

Mehr Erfahren
SitemapDatenschutzImpressum